Förder- und Beratungszentrum (FBZ)

Die Berggarten-Schule Siershahn (Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen) wurde zum 1.August 2015 von Frau Bildungsministerin Vera Reiß mit den Aufgaben als Förder- und Beratungszentrum (FBZ) im Westerwaldkreis beauftragt.

Die Berggarten-Schule kooperiert dabei auf Basis von geschlossenen Vereinbarungen mit den anderen Förderschulen des Westerwaldkreises (Stammschulen für Förderung und Beratung SFB).

Aufgaben des FBZ

Das Förder- und Beratungszentrum und die Stammschulen für Förderung und Beratung haben die gemeinsame Aufgabe Inklusion qualitativ weiterzuentwickeln und durch präventive Maßnahmen sonderpädagogischen Förderbedarf von Kindern und Jugendlichen zu vermeiden, bzw. zu reduzieren. 

Durch geeignete sonderpädagogische Maßnahmen wird dem individuellen Förderbedarf von Kindern und Jugendlichen entsprochen und ein adäquater Schulabschluss ermöglicht.


Unser Leitfaden

Formulare FBZ